Dokumentation für Debian ohne inetd

Nothing4You
Beiträge: 4
Registriert: 09 Nov 2017, 10:52

Dokumentation für Debian ohne inetd

Beitragvon Nothing4You » 14 Nov 2017, 12:05

Hallo,

https://download.uib.de/opsi_stable/doc ... n-base-deb nennt aptitude install wget lsof host p7zip-full cabextract openbsd-inetd pigz als optionale installation.

Ich habe in meiner Installation dieser Stelle openbsd-inetd weggelassen.

Wenn ich opsi-atftpd installiere wird jedoch in /etc/default/atftpd

Code: Alles auswählen

USE_INETD=true
eingetragen.

Dies verhindert jedoch dass der Dienst gestartet werden kann.
Zusätzlich sorgt auch noch der systemd service status für weitere Verwirrung, da dieser angibt, dass der Dienst laufen würde:

Code: Alles auswählen

# systemctl status opsi-atftpd
● opsi-atftpd.service - LSB: launch atftpd server
   Loaded: loaded (/etc/init.d/opsi-atftpd; generated; vendor preset: enabled)
   Active: active (exited) since Tue 2017-11-14 11:13:43 CET; 10min ago
     Docs: man:systemd-sysv-generator(8)
  Process: 8980 ExecStop=/etc/init.d/opsi-atftpd stop (code=exited, status=0/SUCCESS)
  Process: 8984 ExecStart=/etc/init.d/opsi-atftpd start (code=exited, status=0/SUCCESS)

Nov 14 11:13:43 opsi.mydomain.tld systemd[1]: Starting LSB: launch atftpd server...
Nov 14 11:13:43 opsi.mydomain.tld systemd[1]: Started LSB: launch atftpd server.


In der Getting Started Guide ist nicht erwähnt, dass man diese Datei anpassen muss, sofern man keinen inetd installiert.

Benutzeravatar
n.wenselowski
Beiträge: 2858
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Dokumentation für Debian ohne inetd

Beitragvon n.wenselowski » 17 Nov 2017, 11:43

Hi,

ich denke gerade beim Setup neuer Server gibt es einiges an Potenzial, wenn man weiß was man tut und wozu all die Dinge gut sind.
Für all jene, die gerade anfangen würde ich ungern noch die atftp-Konfiguration dort beschreiben.
Im Handbuch sind die angesprochenen Punkte bereits beschrieben.

Würde es helfen an der Stelle die Formulierung anzupassen, so dass klar ist, dass man die Pakete installieren sollte, wenn man zum ersten Mal mit opsi arbeitet?


Gruß

Niko
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Nothing4You
Beiträge: 4
Registriert: 09 Nov 2017, 10:52

Re: Dokumentation für Debian ohne inetd

Beitragvon Nothing4You » 17 Nov 2017, 16:02

Meiner Meinung nach sollte zumindest ein kurzer Hinweis auftauchen, dass der atftpd ohne inetd nicht automatisch gestartet wird mit Verweis auf das Handbuch für details..

Nothing4You
Beiträge: 4
Registriert: 09 Nov 2017, 10:52

Re: Dokumentation für Debian ohne inetd

Beitragvon Nothing4You » 21 Nov 2017, 10:41

Da der inetd mit opsi 4.1 wegfällt denke ich hat sich dieses Thema erledigt.

Benutzeravatar
ueluekmen
Beiträge: 1875
Registriert: 28 Mai 2008, 10:53

Re: Dokumentation für Debian ohne inetd

Beitragvon ueluekmen » 17 Feb 2018, 17:01

Bei 4.1 fällt neben inetd auch der atftp weg, damit ist das Thema doppelt erledigt ;)
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de